2020-053F2 - Zimmerbrand

Einsatzort:
Im Kammereck

Einsatzbeginn:
24.05.2020, 21:44 Uhr

Einsatzende:
24.05.2020, 23:01 Uhr

Einsatzbericht

Bei Eintreffen der Feuerwehr war eine deutliche Verrauchung in einem Wohnhaus feststellbar und dieses bereits von den Bewohnern geräumt. 3 Personen wurden an den Rettungsdienst übergeben und ein Notarzt auf Grund des Verdachts einer Rauchgasintoxikation nachgefordert. Durch einen Trupp unter Atemschutz wurde das Gebäude durchsucht. Es konnte ein gelöschtes Feuer in einem Kinderzimmer festgestellt werden. Der Bereich wurde mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und das Gebäude druckbelüftet. Durch die Drehleiter wurde eine Anleiterbereitschaft sichergestellt.

Unterstützung

Notarzt, Rettungsdienst, DRK OV Egelsbach, Polizei

zurück zur Liste