2020-059H1 - Verkehrsunfall mit Verletzten

Einsatzort:
Woogstraße

Einsatzbeginn:
18.06.2020, 13:29 Uhr

Einsatzende:
18.06.2020, 14:35 Uhr

Einsatzbericht

Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Woogstraße und K168 alarmiert. Vor Ort wurden zwei verletzte Personen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes medizinisch erstversorgt. Die Batterie eines Fahrzeuges wurde abgeklemmt, auslaufende Betriebsmittel aufgenommen und die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr abgesichert.

Unterstützung

Rettungsdienst, Polizei

zurück zur Liste