2020-094F2 - Kellerbrand

Einsatzort:
Theodor-Hess-Straße

Einsatzbeginn:
28.09.2020, 20:35 Uhr

Einsatzende:
28.09.2020, 22:23 Uhr

Einsatzbericht

Es brannte eine Waschmaschine sowie Teile der darauf gelagerten Wäsche im Keller eines Mehrfamilienhaus. Ein Teil der Bewohner, die den Einsatzkräften beim Eintreffen an der Einsatzstelle im verrauchten Treppenraum anzutreffen waren, wurden durch die Einsatzkräfte ins Freie gebracht und vom DRK OV Egelsbach sowie dem Rettungsdienst betreut. Die restlichen Bewohner wurden durch 2 Trupps der Feuerwehr in ihre Wohnungen zurückgeschickt und sollten die Türen zum Treppenraum geschlossen halten. Das Feuer wurde zeitgleich von einem Trupp unter Atemschutz und einem C- Rohr gelöscht. Paralell wurde der Brandraum im Keller und der Treppenraum belüftet, sowie die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Nach Abschluss aller Maßnahmen konnte die Einsatzstelle an den Hausmeister übergeben werden.

Unterstützung

Rettungsdienst, DRK OV Egelsbach, Polizei

zurück zur Liste