2021-084F2Y - Feuer mit Menschenleben in Gefahr

Einsatzort:
Auf der Trift

Einsatzbeginn:
30.06.2021, 05:31 Uhr

Einsatzende:
30.06.2021, 11:10 Uhr

Einsatzbericht

Bei Eintreffen konnte eine massive Rauchentwicklung sowie Flammen aus einer Lagerhalle festgestellt werden. Laut Anrufer sollten sich noch Personen im Gebäude befinden, nach der Lageerkundung konnte dieses ausgeschlossen werden. Durch die Feuerwehr wurde ein Außenangriff eingeleitet und parallel gewaltsam Zugang zum Gebäude verschafft. Danach wurden mehrere Trupps unter PA zur Brandbekämpfung und Nachlöscharbeiten eingesetzt. Über die DLK wurde eine Riegelstellung zu einer angrenzenden Lagerhalle eingerichtet. Durch den Löschzug der Feuerwehr Langen wurde im rückwärtigen Bereich der Halle eine Riegelstellung zu einer Lagerhalle und einem Wohngebäude errichtet. Durch die Stadtwerke wurde der Gebäudekomplex stromlos geschaltet. Ein Löschzug der Feuerwehr Dreieich stand auf der Wache Egelsbach zur Gebietsabdeckung für die Kommunen Egelsbach und Langen bereit. Durch die FF Langen wurde eine ANTS zur Sicherheit der Einsatzkräfte vorgehalten. Die Feuerwehr Erzhausen unterstützte den Einsatz mit mehreren PA Trupps.

Unterstützung

Feuerwehr Langen, Feuerwehr Erzhausen, Feuerwehr Sprendlingen, Feuerwehr Offenthal, DRK OV Egelsbach, Rettungsdienst, Notarzt, Polizei, Stadtwerke Langen

zurück zur Liste