2021-127HGAS2 - Gasleitung beschädigt

Einsatzort:
Im Kammereck

Einsatzbeginn:
11.10.2021, 13:41 Uhr

Einsatzende:
11.10.2021, 14:48 Uhr

Einsatzbericht

Bei Bauarbeiten wurde eine Erdgasleitung beschädigt. Die Einsatzstelle wurde von der Feuerwehr geräumt, abgesperrt und mit Gasmessgeräten überprüft. Es wurde bei den Messungen durch die Feuerwehr nichts festgestellt. Der mitalarmierte Messtrupp der Feuerwehr Neu-Isenburg führte ebenfalls Messungen durch. Auch hier ergab sich keine Feststellung. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher. Durch den Notdienst der Stadtwerke Langen wurde die Gasleitung gesichert und überprüft. Der Strömmungswächter der Gasleitung verhinderte eine weitere Ausströmung des Erdgases. Die E-Stelle wurde an die Stadtwerke Langen übergeben.

Weitere alamierte Kräfte: Feuerwehr Hainburg , Fachberater Chemie

Unterstützung

Rettungsdienst, DRK OV Egelsbach, Polizei, Ordnungspolizei, Feuerwehr Langen, Stadtwerke Langen, Feuerwehr Neu-Isenburg, Kreisbrandinspektor

zurück zur Liste