12.08.2020
Sie sind hier: Startseite > Einsatzabteilung > EinsätzeEinsätze | Fahrzeuge | News | Termine

Einsatzbericht - Einsatz Nr. 034

Datum: 03.06.2015 Meldung: F3Y - Feuer in Wohnung - Menschenleben in Gefahr
Einsatzort: Theodor-Heuss-Straße Gemeldet von: Leitstelle
Alarmierung: 03:14 Uhr Ausgerückt: 03:19 Uhr
Eingetroffen: 03:20 Uhr Einsatzende: 05:20 Uhr

Kurze Einsatzbeschreibung:

In den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr Egelsbach und ein Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst aus dem Kreis Offenbach sowie die Feuerwehr Erzhausen (LK DA-DI) zu einem Wohnungsbrand im 11. OG eines Hochhauses alarmiert. Bereits auf der Anfahrt waren die Flammen von den anrückenden Kräften zusehen. Während die Wasserversorgung durch eine Steigleitung herstellt wurde, ging ein Trupp unter PA mit einem C-Rohr in die Brandwohnung vor. Eine durch die Polizei bereits laufende Evakuierung des Hochhaus, wurde durch die Kräfte der Feuerwehr mit weiteren Trupps unterstützt. Insgesammt wurden 184 Menschen aus dem Hochhaus evakuiert, die Personen wurden u.a. in einem extra dafür im Kreis Offenabch vorgehaltenen MANV-Bus, durch Einsatzkräfte des DRK OV Egelsbach und des Rettungsdienstes betreut und behandelt. Inzwischen konnte das Feuer welches sich vom Balkon in die Wohnung schon vorgearbeitet hatte, durch die vorgehenden Feuerwehrleute gelöscht werden. Als Brandursache konnte ein vermutlich defekter Kühlschrank auf dem Balkon ausgemacht werden. Insgesamt kamen 2 Personen verletzt ins Krankenhaus.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW, LF 16/12, DLK 23/12, HLF 20/20, KLF, TLF 4000, LKW, MTF,
 
Feuerwehr Langen
Feuerwehr Erzhausen
Feuerwehr Sprendlingen
Feuerwehr Neu-Isenburg
Feuerwehr Ober-Roden
DRK OV Egelsbach
Rettungsdienst
Polizei
Feuerwehr Hainburg; Bürgermeister Egelsbach; KBI; OLRD; LNA

Bilder:

2015-0342015-0342015-0342015-0342015-034