18.12.2017
Sie sind hier: Startseite > Einsatzabteilung > EinsätzeEinsätze | Fahrzeuge | News | Termine

Einsatzbericht - Einsatz Nr. 008

Datum: 17.01.2017 Meldung: H1 - Hund im Eis eingebrochen
Einsatzort: K168>Flutmulde Bach von der krausen Buche Gemeldet von: Leitstelle
Alarmierung: 13:10 Uhr Ausgerückt: 13:15 Uhr
Eingetroffen: 13:17 Uhr Einsatzende: 14:01 Uhr

Kurze Einsatzbeschreibung:

Ein Hund war zum Teil in eine gefrorene Flutmulde eingebrochen und wurde durch die Feuerwehr mithilfe des Rettungssteeg befreit. Anschließend kam das Tier in die Tierklinik. Die Feuerwehr Langen stand mit einem Rettungsboot in Bereitstellung.

Fahrzeuge im Einsatz:

LF 16/12,
 
Feuerwehr Langen
Rettungsdienst
ELW

Bilder:

2017-0082017-0082017-008