18.12.2017
Sie sind hier: Startseite > Einsatzabteilung > Fahrzeuge > HLF 20/20Einsätze | Fahrzeuge | News | Termine

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20/20)

Technische Daten

  • Fahrzeugtyp: HLF 20/20 (Hilfeleistunglöschgruppenfahrzeug )
  • Aufbauhersteller: Fa. Lentner
  • Fahrgestell: MAN
  • Motorleistung: 280 PS
  • Getriebe: 8 Gang Handschaltung
  • Zul. Gesamtgewicht: 14,5 t
  • Baujahr: 6/2007
  • Besatzung: 1/8
  • Funkrufname: Florian Egelsbach 9-46-1

Ausstattung:

  • Feuerlöschkreiselpumpe 2000 L/min bei 10 bar (Bronzeausführung)
  • Schaumdruckzumischung FoamLogix 5.0
  • Wassertank: 2000 L
  • Schaumtank: 200 L
  • Maschinelle Zugeinrichtung Zuglast 50 kN
  • Pneumatischer Lichtmast mit Kabel.- und Funkfernbedienung
  • Fernstart/Stopeinrichtung für Fahrzeugmotor vom Pumpenstand aus.
  • Tankfüllautomatik
  • Automatische Pumpendruckreglung

Beladung:

  • Beladung nach DIN

Besonderheiten:

  • Einmannpersonenhaspel – Schlauch
  • Einmannpersonenhaspel – Verkehr
  • 13 kVA Stromerzeuger mit Fernstart/Stopeinrichtung vom Pumpenstand aus.
  • 4 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum, entgegen der Fahrtrichtung
  • Verkehrswarnanlage am Heck
  • Rückfahrkamera
  • Kühlbox für Getränke
  • Dachmonitor
  • 1 x Notfallrucksack
  • Türöffnungswerkzeug
  • Schnellangriffleitung mit 50m formstabilem Schlauch
  • Xenon-Arbeitsscheinwerfer
  • 2 x Multifunktionsleiter
  • Material zur Waldbrandbekämpfung