23.01.2018
Sie sind hier: Startseite > Einsatzabteilung > Technik > NotfallausrüstungEinsätze | Fahrzeuge | News | Termine

Notfallrucksäcke

Der Inhalts des großen Innenfaches
Kleingeräte im Außenfach
Die beiden neuen Notfallrucksäcke

Die Feuerwehr Egelsbach hat zur besseren Erstversorgung von Verletzten zwei neue Notfallrucksäcke beschafft. Beide Notfallrucksäcke sind von der Firma PAX, Typ ,,Berlin“ und wurden auf das HLF 20/20 sowie auf das LF 16/12 verlastet.

Die Beschaffung zweier neue Rucksäcke wurde nötig, da die vorhandenen Notfallrucksäcke aufgrund ihres Alters Beschädigungen aufwiesen. Im Zuge der Neubeschaffung wurde darauf geachtet, dass die beiden Notfallrucksäcke identisch bestückt sind. Folgende Notfallausrüstung befindet sich in den Rucksäcken:

  • Beatmungsbeutel ( Zubehör)
  • Absaugpumpe ( Zubehör)
  • Sauerstoff (0,8 l)
  • Blutdruckmanschette und Stethoskop
  • Blutzuckermessgerät
  • Material für peripher venöse Zugänge
  • Infusionen ( Ringerlösung, NaCl-Lösung, Glucose 5 %)
  • Verschiedene Verbandmaterialien
  • Schienungsmaterial
  • Spezielles Verbandmaterial für Brandwunden
  • Augenspülflasche