07.12.2019
Sie sind hier: Startseite > NewsEinsätze | Fahrzeuge | News | Termine

News

Kategorie: Einsatzabteilung, Allgemein, Feuerwehrverein
07.06.2009 23:24

Feuerwehr beim Vereinsschießen vorne mit dabei

Von:  Sebastian Schwalm
Am vergangenen Wochenende (06.06. - 07.06.2009) fand in Egelsbach das 35. Vereins-Pokalschießen der Egelsbacher Vereine, veranstaltet vom 1. Schützenverein Egelsbach, statt. Die Freiwillige Feuerwehr war hierbei mit 3 Teams (zu je 3 Mann) vertreten. Absolviert wurden 10 Schuss auf insgesamt 10 Scheiben, was eine maximale Ringzahl von 100 ergibt.

Das Team "Jugendfeuerwehr" schoss sich mit 106 Ringen auf den 4. Platz in der Jugendklasse. Geschossen haben Oliver Tech (41 Ringe), Karsten Hickler (36 Ringe) und Fabian Kneidinger (29 Ringe).
Das Team "Feuerwehr Einsatzabteilung" schaffte es mit 188 Ringen (Herrenklasse) aufs Siegertreppchen und setzte sich somit gegen 17 weitere Vereinsteams durch.  Geschossen haben für die Einsatzabteilung Harald Gerbig (66 Ringe) und Jens Steinmann (62 Ringe).
Die Freiwillige Feuerwehr konnte eine weitere Mannschaft für den "Verein Freiwillige Feuerwehr" in der Herrenklasse stellen und erreichten hier den nachfolgenden 4. Platz mit 185 Ringen. Die Schützen waren hier Sebastian Schwalm (86 Ringe), Rubén Albert (59 Ringe) und Attila Tojzan (40 Ringe).

Zusätzlich konnte Sebastian Schwalm für den Feuerwehrverein den 1. Platz in der Einzelwertung erringen und stellte den langjährigen Rekord von 86 Ringen neu ein.

Alles in allem war dies erfolgreiche Tage für die Freiwillige Feuerwehr Egelsbach.

Die Ergebnisse im Detail werden auf der Homepage der Egelsbacher Schützen baldmöglichst veröffentlicht.
http://www.schuetzen-egelsbach.de/

Die beiden Urkunden für den dritten Platz in der Mannschaftswertung und für Sebastian Schwalm als bester Einzelschütze.

Die beiden Urkunden für den dritten Platz in der Mannschaftswertung und für Sebastian Schwalm als bester Einzelschütze.